Category Archives: Konten

Für die meisten Anlagegeschäfte benötigt man verschiedene Konten bei Banken oder Sparkassen. Das dabei zwischen den einzelnen Anlagearten und Kontovarianten deutliche Unterschiede bestehen, liegt auf der Hand. Wir erläutern die wichtigsten Konten – von Kontenarten bis zum Verwendungszweck und vergleichen die Anbieter.
Die wichtigsten Konten sind diejenigen, die man häufig benötigt.
Girokonto
Das Girokonto ist ein Bankkonto, über das man den alltäglichen Zahlungsverkehr abwickeln kann. Da täglich ein Saldo ermittelt wird, bezeichnet man es auch als sog. Kontokorrentkonto.
Tagesgeldkonto
Beim Tagesgeldkonto ist der Anlagebetrag meist frei wählbar, die Laufzeit ist täglich kündbar, dafür darf auch die Bank den Zinssatz täglich anpassen.
Termingeldkonto
Im Vergleich zu Tagesgeld ist das Termingeld und damit das Termingeldkonto weniger flexibel. Ab einer Mindesteinlagesumme garantiert die Bank für eine bestimmte Laufzeit einen bestimmten Zinssatz.
Depotkonto
Ein Depotkonto wird im Unterschied dazu zur Verwaltung von Wertpapaieren benötigt.
Die aus unserer Sicht wichtigsten Konten und Formen stellen wir im Folgenden kurz vor:

Girokonto

Ein günstiges oder kostenloses Girokonto steht für effektives Sparen. Denn das bedeutet an Kosten zu sparen ohne auf Leistungen verzichten zu müssen. Ein relevanter Posten sind dabei die Kontoführungsgebühren für Girokonten der zahlreichen Banken und Sparkassen. Aufgrund der automatisierten Abwicklung, einem hohen Preisdruck und Preiskampf auch der Großbanken steigt die Nachfrage nach einem kostenlosen Girokonto.… Read More »

Aktiendepot

Aktien, Aktienfonds sowie jüngst Zertifikate erfreuen sich auch bei Privatanlegern zunehmender Beliebtheit. Schließlich möchte und sollte sich jeder Mensch je nach vorhandenem finanziellen Budget ein kleines Vermögen aufzubauen und dieses gezielt vermehren. Wertpapiere ermöglichen bei guter Auswahl und dem richtigen Timing gute bis sehr gute Renditen. Um mit diesen über die Depotbank handeln zu können,… Read More »

Tagesgeldkonto

Die meisten Geldanleger kennen das: das Girokonto ist bequem und felxibel, ein Guthaben wird aber kaum verzinst. Berücksichtigt man die Inflation ergibt sich inflationsbereinigt selbst bei einem gebührenfreien Girokonto schon ein Minus. Im Rahmen der Geldanlage sind daher hohe Zinsen meist primäres Kriterium. Dadruch ergeben sich aber meist Nachteile wie begrenzte Verfügbarkeit oder Verlustrisiken. Das… Read More »